Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kurze Historie der Kapelle

 

 

  • 30. August 2006 - Nach einem Telefonat mit Jörg kommt Olof (völlig fremd) das erste Mal zu uns in den Garten: Spontan Session.
  • 26. Mai 2007 - Wiederum Gartenparty mit Musik.
    Olof, Lutz, Jörg, Peter, Bernhard Kähler() werden spontan gebucht, zusammen zu Pfingsten (28. Mai) in Kuschkow auf dem Hof des Onkels am Rande des Spreewaldes zu spielen.
  • Es kommt anschließend zu Interessenbekundungen, daraus eine feste Band zu machen
  • ...      
  • ...            (to be continued)
  • seit 2012 ist Barbara mit Geige und Gesang festes Ensemblemitglied
  • seit Februar 2015 sind wir ohne Banjo (weil Olof nach Schweden zurückgeht)
  • dafür ist im Mai 2015 Lasse eingesprungen (auf Opas Jazzgitarre)